Letztes Feedback

Meta





 

Schluss mit Lustig

Jetzt reicht's! Ich war ja schon vor der Schwangerschaft übergewichtig. Nun ist die Schwangerschaft rum und auch der Mutterschutz ist vorbei. Die Schwangerschaftsstreifen sind nicht schön und noch weniger schön auf einem Schibbelschwabbel-Bauch!!! In der Vergangenheit habe ich schon einige Diäten gemacht. Aber nur eins hat mich damals 12 Kilo abnehmen lassen: Sport und gesunde Ernährung. Sucht man im Internet nach Abnehmen nach der Schwangerschaft, findet man teure Angebote von sogenannten "Stars". Sicher ist es toll, dass diese Promimütter es schaffen so schnell nach der Geburt soviel abzunehmen. Traurig ist aber, dass sie dann versuchen damit noch Geld zu machen. Mein Ziel ist es auch schlank zu sein. Ich will mindestens 20 Kilo abnehmen. Nun ist es so und ein Großteil der Mütter wird mir zustimmen, dass man als frisch gebackene Mama nicht die Zeit hat viel alleine zu unternehmen. Also muss es auch anders gehen. Außerdem finde ich die ganzen neuen Diäten schön und gut. Aber was manchmal für teure Zutaten in die Gerichte reinkommen ist erstaunlich. Also hier ist mein Plan: Abnehmen! Mindestens 20 Kilo, in angemessener Zeit, mit günstigen Lebensmitteln und Mütterfreundlich. Hier die Fakten: Ich bin 28 Jahre alt Ich habe einen 10 Wochen alten Sohn Ich stille voll Mein Gewicht lag vor der Schwangerschaft bei 88 Kilo Bei Geburt wog ich 101 Kilo Direkt nach der Geburt wog ich 89 Kilo Ich bin in Elternzeit und bekomme 65% meines letzten Gehaltes plus Kindergeld Mein Mann hat sich am 01.05. selbstständig gemacht Ich habe eine leichte Kiwi-Allergie Vor der Schwangerschaft bin ich mindestens einmal die Woche ins Fitnessstudio gegangen Aktuell gehe ich nur zur Rückbildung Das Programm startet morgen, am 06.05.2014!!! Los geht's!!!✌️

5.5.14 18:59

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen